3S Gerätefüße

3S Gerätefüße

Ein neues Level für Ihre Lieblingsmusik

Jetzt die 3S Gerätefüße in Ashburn testen

Infoblatt

Bereits seit mehreren Jahren verwenden wir für Lehmannaudio-Produkte im gehobenen Preissegment Resonanzabsorbtionsfüße in Gewebetechnik, um klangschädliche Mikroresonanzen weitestgehend zu eliminieren. In Zusammenarbeit mit dem Erfinder dieser Gewebetechnik, Manfred ­Diestertich, und dank eigener Weiterentwicklung können wir Ihnen ab sofort deutlich verbesserte Gerätefüße anbieten.

Die neueste Technik für ein noch intensiveres Musikerlebnis

Durch die innovative Kombination von verschiedenen Materialien und ­Techniken sowie „State-of-the-Art“-Gewebetechnik, bewirken die 3S Geräte­füße eine deutlich hörbare Klangverbesserung in der Wiedergabe. Mikro­vibrationen werden durch das zentrale, dreiteilige String ­Suspension System, in Kombination mit den zusätzlichen Absorptionsmaterialien, wirksam in Wärme umgewandelt. Die Musik kann sich ungestört entfalten – für ein noch intensiveres Dabeiseinsgefühl!

Erleben Sie deutlich mehr Dynamik und Klarheit, eine verbesserte Bass­kontrolle und realistischere Bühnendarstellung sowie eine geradezu holografisch anmutende Raumwiedergabe.

Die Vorteile der 3S Gerätefüße

Folgende Verbesserungen können auftreten:

• deutlich mehr Dynamik

• größere Klarheit der Wiedergabe

• holografisch anmutende Raumwiedergabe

• realistischere Bühnendarstellung

• greifbarere Textur der Instrumente

• verbesserte Basskontrolle

• schwärzerer Hintergrund


Die 3S Gerätefüße sind in zwei verschiedenen Farben und je vier verschiedenen Ausführungen im qualifizierten Fachhandel erhältlich.

Pressestimmen

hifi&records

„Mit den Lehmannaudio-Füßen gewinnen auch Sauberkeit, Durchzeichnung und die Raumabbildung spürbar hinzu … Positive Veränderungen des Klangbilds bei vernünftiger Preisgestaltung: Lehmannaudios 3S-Füße sind eine hervorragende Sortimentserweiterung, das Ausprobieren ist hiermit wärmstens empfohlen.“

Ganzen Artikel lesen (PDF)