Black Cube

Black Cube

Der Klassiker am Puls der Zeit

Jetzt den Black Cube in Ashburn probehören
Best of LP 2014 Best of LP 2014 Best of 2001 Award Enjoy the music.com Best of 2001 Award Enjoy the music.com Reviewers' Choice, SoundStage! Network 1998 Reviewers' Choice, SoundStage! Network 1998 1. Platz, stereoplay Highlights 2007 1. Platz, stereoplay Highlights 2007

Infoblatt Black Cube

Der Black Cube ist der Klassiker unter den Phonovorverstärkern: Seit seiner Markteinführung 1995 genießt er bei unzähligen Schallplattenliebhabern Kultstatus und sorgt mit seinen kompakten Abmessungen und seinem großartigen Sound für Furore in der Fachpresse. Seit dem Jahr 2006 ist die Audioplatine mit einer neuen, deutlich verbesserten Version auf dem Markt.

Erinnern Sie sich daran, wie Sie Ihre Lieblings-LP das erste Mal aufgelegt haben? Welches Detail Sie in seinen Bann gezogen hat und auch heute noch begeistert? Der Black Cube macht eine Neubegegnung mit geliebten Musikklassikern möglich: Dank hervorragender Komponenten und des ausgereiften Schaltungsdesigns wird der Klang bei kleinsten Maßen originalgetreu und voller Tiefgang wiedergegeben.

„Allen, die die womöglich welt-beste Phonostufe für unter $2.000 suchen, kann ich stolz den Lehmannaudio Black Cube empfehlen.“

— Enjoythemusic.com

Charakteristisch für den Black Cube sind sein breites Spektrum an Klangfarben und seine geradezu explosive Dynamik. Ursächlich dafür ist das hochgenaue, passive RIAA-Entzerrungsnetzwerk, das sich zwischen zwei linearen Verstärkerstufen befindet. Die Realisierung erfolgt hierbei mithilfe verlustarmer Präzisions-MKP-Folienkondensatoren. Die hochwertigen Eingangsstufen der neuesten Generation sichern eine rauscharme Wiedergabe, nicht umsonst werden sie auch in hochwertigen Mischpulten und Mikrofonverstärkern eingesetzt. Das speziell entwickelte Netzteil garantiert eine hohe Übersteuerungsfestigkeit.

Qualität trifft Flexibilität


Durch die Maximalverstärkung des Black Cube können Sie praktisch alle auf dem Markt verbreiteten Systeme von High-Output MM bis MC anschließen. Die Konfigurationsmöglichkeiten gewährleisten nahezu grenzenlose Wahlfreiheit: Ein freier Steckplatz für eine Wahlimpedanz bietet auch anspruchsvollen MC-Systemen einen passenden Abschluss. Sämtliche Widerstände sind rauscharme Metallfilm-Typen. Zur Umschaltung der Verstärkung und der Impedanzen verwenden wir selbstverständlich nur Schalter mit vergoldeten Kontakten. Zudem existiert ein zusätzlicher Hardwire-Steckplatz pro Kanal, der direkt ohne Schalter sofort wirkt.

Die Flexibilität des Black Cube zeigt sich ebenso beim Aufstellen des Gerätes: Problemlos können Sie ihn ganz nah am Tonarm Ihres Plattenlaufwerks aufstellen. Ermöglicht wird dies durch das Kabel zwischen Netzteil und Audioteil sowie die kompakten Abmessungen dieser Phonostufe, welche typisch für die gesamte Black Cube-Serie sind. Das abgeschirmte Kabel ist dabei auf der Netzteilseite mit einem original Neutrik XLR-Steckverbinder versehen. Außerdem besteht das Gehäuse des Audioteils aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) und ist im Deckel mechanisch bedämpft. Im Audioteil befinden sich zusätzliche Baugruppen zur wirkungsvollen Brumm-, HF- und Rauschspannungsunterdrückung. Die Verwendung einer doppelseitigen Audioplatine ermöglicht außerdem weitere Masseflächen für einen einstreufreien Betrieb.

360°-Ansicht

Klicken Sie in das Bild und ziehen Sie die Maus nach links und rechts, um den Black Cube rundum bewundern zu können.

0%
    360° Slider

    Technische Daten

    Die beeindruckenden technischen Daten des Black Cube.

    Black Cube
    Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dB (mit aktiviertem High-Gain-Jumper)

    Verstärkung 1 kHz

    Max. Eingangspegel 1 kHz

    Rauschabstand (effektiv unbewertet)
    MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz



    MM: 46 dB; MC: 66 dB

    MM: 45 mV; MC: 4,5 mV

    MM: 71 dB; MC: 63 dB

    Verstärkung
    36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB
    Kanaltrennung
    > 85 dB bei 10 kHz
    Eingangsimpedanz
    47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm
    1 x Wahlimpedanz
    1 x Hardwire-Steckplatz
    Ausgangsimpedanz
    47 Ohm
    Eingangskapazität
    100 pF
    Kanalungleichheit
    typ. 0,5 dB
    Bassfilter
    50 Hz, 6 dB/Okt.
    Leistungsaufnahme
    < 3 W
    Netzspannung
    240 V AC
    Abmessungen B x T x H
    Audioteil: 113 mm x 108 mm x 45 mm
    Netzteil: 70 mm x 115 mm x 55 mm
    Gewicht
    Audioteil inkl. Kabel zum Netzteil: 0,4 kg netto
    Netzteil: 0,3 kg netto

    Pressestimmen

    Hifi Choice

    „As soon as the needle hits the groove I can hear that the Lehmannaudio is able to conjure an expansive and open soundstage. But it’s not just the size of the sonic landscape it paints which is of merit, where its strengths also lie is in how it lets instruments and voices work together as a cohesive whole, which really brings the music to life.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    image hifi

    „Früher, als die audiophile Welt noch eine schwarze Scheibe war, habe es schlicht „den Phonoeingang“. Ein Griff zum Quellenwahlschalter und das zarte Plattenspielersignal wurde zu einer eigens und ausschließlich dafür reservierten Sektion im Vollverstärker/Receiver gelotst – mit etwas Glück zu einem eigenen Platinchen, vorzugsweise in maximaler Entfernung zum fies umherstreuenden Netzteil.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    image hifi

    „Genauso stellt man sich einen Klassiker vor: so undesignt, dass sein Erfolg einfach von den inneren Werten herrühren muss – und somit fast wieder stilbildend ist. Das kleine schwarze Blechkästchen hat längst kultähnlichen Status erreicht, ist sozusagen der VW Golf unter den Phonoverstärkern.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    the audiophile voice

    „Without the slightest hesitation or reservation, I can wholeheartedly recommend the Lehmann Audio Black Cube phono stage for inclusion in any high-end analog playback system. It offered performance comparable to my reference phono preamp for a small fraction of its price and I'd call that a bargain – The Best I Ever Had!“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    TNT Audio

    „The Black Cube, though still a new kid in the block, can be easily considered a "classic", a challenge for every HiFi manufacturer. It was extremely good, it has been bettered in some area, not an easy task.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    enjoythemusic.com

    „For those looking for possibly the worlds best phono stage for under $1,500 or even $2,000 I can proudly again recommend the Lehmannaudio Black Cube.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    Australian Hifi

    „All this lovely construction is to little avail unless the real-life performance is good, and I had no doubts on that score, because I found the performance to be superb.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    Stereophile

    „As for the Black Cube's sound, the first thing I noticed was how fast and detailed it is; how it got leading edges and transients essentially correct. The second thing I noticed was how well it handles large and small dynamic swings - which can spell the difference between hearing canned music and the illusion of live.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)