Black Cube II

Black Cube II

Unser Klassiker – neu definiert

Jetzt den Black Cube II in Virginia Beach probehören

Infoblatt Black Cube II

Der Black Cube II vereint das Beste unserer beliebten Black Cube-Familie: Die bewährte Qualität unseres Dauerbrenners Black Cube, verbessert um die hochwertigen Steckverbinder und das repräsentative Gehäuse des Black Cube SE II.

Wie seine Vorgänger bringt der Black Cube II praktisch alle auf dem Markt erhältlichen MM- und MC-Systeme zum Glänzen und entlockt Ihrer Lieblingsmusik das volle Klangspektrum der Originalaufnahme. Dank dem umfangreich konfigurierbaren Bassfilter mit sechzehn verschiedenen Einstellungen lässt sich der Black Cube II ganz nach Ihren Klangvorlieben individualisieren. Seine unvergleichliche Dynamik lässt Sie alte und neue Aufnahmen ganz neu entdecken – wie beim ersten Mal!

Ihr Einstieg in eine neue Klangwelt

Das hochgenaue, passive RIAA-Filternetzwerk des Black Cube II liegt zwischen zwei linearen Verstärkungsstufen und wird mit Hilfe hochwertiger, impulsfester Polypropylen-Folienkondensatoren mit enger Toleranz realisiert. Damit bietet Ihnen diese Phonostufe das eindrucksvolle, unverfälschte Klangbild der gehobenen Geräteklasse zum attraktiven Einsteigerpreis.

Unser neuer Klassiker wartet mit einem speziell entwickelten Netzteil für eine hohe Übersteuerungsfestigkeit auf. Das Gehäuse des Black Cube II aus nichtmagnetischem Material (Aluminium) ist im Deckel mechanisch gedämpft. Die professionellen Eingangsstufen der neuesten Generation sorgen für eine besonders präzise, rauscharme und druckvolle Wiedergabe. Im Audioteil befinden sich zusätzliche Baugruppen zur wirkungsvollen Brumm-, HF-, und Rauschspannungsunterdrückung. Seine doppelseitige Audioplatine ermöglicht eine optimierte Leiterbahnführung für einen besonders störungsfreien Betrieb.

Der Black Cube II lässt sich flexibel an so gut wie jedes System anpassen: Pro Kanal existiert ein Steckplatz für die lötfreie Bestückung einer Wahlimpedanz, außerdem gibt es einen zusätzlichen, direkt wirksamen Hard-Wire-Steckplatz. Wünschen Sie Widerstände zur Anpassung Ihres persönlichen Systems an den Black Cube II, legen wir diese Ihrer Bestellung kostenfrei bei.

Auch optisch macht der Black Cube II mit seinen hochwertigen Frontplattenoptionen (silber, schwarz oder verchromt) gemeinsam mit Linear & Co. eine gute Figur in Ihrem HiFi-Rack – der ideale Einstieg in diese Geräteklasse.

360°-Ansicht

Klicken Sie in das Bild und ziehen Sie die Maus nach links und rechts, um den Black Cube II rundum bewundern zu können.

360° Slider

Technische Daten

Die beeindruckenden technischen Daten des Black Cube II.

Black Cube II
Empfindlichkeit für Ausgangspegel 775 mV/0 dBu (mit aktiviertem High-Gain-Schalter)

Verstärkung 1 kHz

Max. Eingangspegel 1 kHz

Rauschabstand (effektiv unbewertet)
MM: 3,8 mV/1 kHz; MC: 0,38 mV/1 kHz




MM: 46 dB; MC: 66 dB

MM: 45 mV; MC: 4,5 mV

MM: 71 dB; MC: 63 dB

Verstärkung
36 dB, 46 dB, 56 dB, 66 dB
Kanaltrennung
> 85 dB bei 10 kHz
Eingangsimpedanz
47 kOhm, 1 kOhm, 100 Ohm
1 x Wahlimpedanz
1 x Hardwire-Steckplatz
Ausgangsimpedanz
47 Ohm
Eingangskapazität
100 pF
Kanalungleichheit
typ. 0,5 dB
Bassfilter
16 Einstellungen zwischen 7 Hz und ca. 90 Hz
Leistungsaufnahme
< 3 W
Netzspannung
240 V AC
Abmessungen B x T x H
Audioteil: 114 mm x 124 mm 50 mm
Netzteil: 70 mm x 115 mm x 55 mm
Gewicht
Audioteil inkl. Kabel zum Netzteil: 0,65 kg netto
Netzteil: 0,3 kg netto

Gehäusevarianten

Der Black Cube II ist in drei attraktiven Gehäusevarianten erhältlich.

Black Cube II Aluminium (silber)

Aluminium (silber)

Aluminium (silber)Aluminium (schwarz)Chrom