Linear

Linear

Die Referenz unter den Kopfhörerverstärkern

Jetzt den Linear in Ashburn probehören
Goldenes Ohr, 2. Platz Kategorie Kopfhörerverstärker, AUDIO 2012 Goldenes Ohr, 2. Platz Kategorie Kopfhörerverstärker, AUDIO 2012 MacRewind.de Referenz 2009 MacRewind.de Referenz 2009 Hi-finews Outstanding Product 2009 Hi-finews Outstanding Product 2009

Infoblatt Linear

Der Linear lässt bereits seit 2004 alle gebräuchlichen Kopfhörer zu ihrer absoluten Höchstform auflaufen. Unserem Spitzenmodell vertrauen anspruchsvollste Nutzer, angefangen beim Westdeutschen Rundfunk über das audiophile Label TACET bis hin zu den Kopfhörerspezialisten von Sennheiser und AKG. Nicht ohne Grund zählt der Linear zur Referenzklasse seines Genres.

Wenn Sie den Kopfhörer aufsetzen und Ihre Lieblings-CD einlegen, lässt der Linear vor Ihrem inneren Auge wunderbare Welten entstehen. Physische, satte Bässe und eine filigrane Auflösung entfalten Ihre Lieblingstitel in voller Pracht über das gesamte Frequenzspektrum. Sorgfältig ausgewählte Komponenten und eine überaus raffinierte Schaltungsarchitektur begründen das Fundament des Spitzenreiters.

„Der beste Transistor-Kopfhörer-Amp, den audio kennt.“

— audio

Meisterhaft in jeder Situation

Jederzeit Ihre Bedürfnisse im Blick, erlaubt er durch drei Verstärkungseinstellungen ein beeindruckendes Hörvergnügen – und das mit unterschiedlichsten Kopfhörern an verschiedensten Klangquellen. Dabei haben wir selbstverständlich die differierenden Leistungsanforderungen und Wirkungsgrade der auf dem Markt verfügbaren Kopfhörertypen berücksichtigt.

Wenn Sie Ihre Musikschätze vom PC oder iPad genießen wollen, bietet der Linear mit der optionalen USB-Variante eine Lösung. Falls Sie die Freude an dieser Qualität der Musikwiedergabe mit Familie und Freunden teilen möchten: Unser mehrfacher Testsieger bespielt mit Vergnügen simultan zwei Kopfhörer. Natürlich bleibt das Hörvergnügen dabei identisch fabelhaft. Als Basis für den doppelten Musikgenuss dienen dabei die beiden parallelen Ausgänge der diskreten Class A-Transistorausgangsstufe.

Übrigens erweckt der Linear auch Ihre Aktivboxen zu verblüffender Vitalität, wenn Sie es denn wünschen. In jeder Situation ein fabelhafter Klang, stets mit dem Streben nach Perfektion – das ist unser Linear.

360°-Ansicht

Klicken Sie in das Bild und ziehen Sie die Maus nach links und rechts, um den Linear rundum bewundern zu können.

0%
    360° Slider

    Technische Daten

    Die beeindruckenden technischen Daten des Linear.

    Linear
    Analogsektion
    Eingangsimpedanz
    47 kOhm
    Maximalverstärkung
    0 dB, 10 dB, 18 dB, 20 dB per DIP-Schalter wählbar
    Frequenzgang
    10 Hz (-0,3 dB) bis 35 kHz (-1 dB)
    Rauschabstand
    > 95 dB bei Gain 0 dB
    Klirrfaktor
    < 0,001 % bei 6 mW/300 Ohm
    Kanaltrennung
    > 70 dB bei 10 kHz
    Ausgangsleistung
    400 mW/60 Ohm
    200 mW/300 Ohm
    Ausgangsimpedanz
    Line Out 60 Ohm
    Kopfhörerausgang 5 Ohm
    Anschlüsse Audio
    Neutrik Kopfhörerbuchsen mit vergoldeten Kontakten
    1 x Line Out schaltend
    1 x Line Out nicht schaltend
    vergoldete Cinchbuchsen mit Teflonisolation
    Linear USB: Miniklinkenbuchse Stereo (Loop Out/Line In) 3,5 mm
    Netzspannung
    240 V AC
    Sicherung
    250 mA T
    Leistungsaufnahme
    10 W
    Abmessungen B x T x H
    110 mm x 280 mm x 50 mm
    Gewicht
    1,5 kg netto
    USB-DAC (Linear USB)
    Abtastrate digital
    bis 48 kHz
    Auflösung
    16 Bit
    Maximalpegel
    1 V eff.

    Gehäusevarianten

    Der Linear ist mit drei verschiedenen Fronten erhältlich.

    Linear Aluminium (silber)

    Aluminium (silber)

    Aluminium (silber)Aluminium (schwarz)Chrom

    Zubehör

    Nutzen Sie mit unserem Zubehör Lehmannaudio-Geräte noch flexibler.

    Montageset

    Montageset

    Mit unserem Montageset können Sie Ihren Linear ganz einfach und unauffällig an Möbeln und Wänden montieren.

    Die Broschüre ansehen (PDF)

    Pressestimmen

    STEREO

    „Klanglich eroberte der bergische Flachmann schnell die Herzen der Tester, ohne dabei mutwillig mit einem Übermaß an Charme um sich zu werfen. Maximal ein kleines Augenzwinkern ließ er sich entlocken, wenn Charlie Byrd seine Gitarrensaiten bei „Shiny Stockings“ vom 63er-Album „At The Gate” mitreißend in Schwingung versetzte.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    Mac Rewind

    „Die Performance des Lehmann Linear überzeugt vom ersten Ton an. Seiner diskreten Class-A-Ausgangsstufe ohne negative Über-Alles-Gegenkopplung ist es wohl zu verdanken, dass er jeden Kopfhörer, den ich an ihm ausprobieren konnte, in jeder Situation absolut souverän im Griff hat.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    Hifi News

    „The Linear may look unprepossessing but it’s a very fine headphone amplifier indeed. It measures well and delivers unusually clear insight into the ‘how?’ and ‘why?’ aspects of music making, not just the ‘what?’.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    What Hifi?

    „Feed in a good recording – Eric Bibb’s Good Stuff, say – and it will deliver a natural and informative sound. And it is detail obsessive, digging up a huge amount and arranging it into a cohesive and convincing whole.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    TNT Audio

    „Of all the companies out there manufacturing hi-fi it was probably Lehmann who was the first to really make a reputation, and ultimately a business by becoming well known almost entirely through the internet.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    STEREO

    „Der flache Kölner pumpt derart viel Drive, Wucht und Durchhörbarkeit in die Ohrmuscheln so ziemlich jeden Hörers, dass man die Tatsache, dass eingebaute Kopfhörerverstärker meist nette Dreingaben, aber eben doch nur Notlösungen sind, erschreckend deutlich vorgeführt bekommt.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)

    image hifi

    „Auch der Linear ist ein echter Lehmann: professionell konzipiert und im besten Sinne des Wortes preiswert. Es dürfte äußerst schwer fallen, einen andere Kopfhörerverstärker zu finden, der so harmonisch Informationsvielfalt und Emotionalität verbindet.“

    Ganzen Artikel lesen (PDF)